Mein letzter Zufluchtsort

Der Fahrstuhl. Der letzte Zufluchtsort. Der Moment, wenn man ankommt. Der Fahrstuhl stehen bleibt – aber die Tür noch nicht aufgeht. Dieser eine scheißekurze Moment, keine zwei Sekunden.

Ruhe.

Absolute Stille.

Dann geht die Tür wieder auf und die Scheiße geht wieder weiter.

Muss was mit der Schwerkraft zu tun haben. Beim Bremsen des Fahrstuhls hat man ja kurz das Gefühl, zu fliegen. Und dann landet man ganz schnell wieder. Man kommt dann an und spürt die Schwerkraft wieder. Und auch die Schwere. Aber die Schwere in diesem Augenblick gibt ein wenig Trost und auch Bewusstheit für diesen einen Moment – bevor die Tür wieder aufgeht.

Die absolute Stille.

Mein letzter Zufluchtsort.